Flashback

Es ist nicht einfach als Musiker eine Band zu finden, bei der alles passt. Denn mal abgesehen von den ähnlichen Zielen und einem ähnlichen Musikgeschmack, ist das Zwischenmenschliche ganz besonders wichtig für mich.

Meine Band „Flashback“ habe ich durch einen Zufall gefunden. Schon längere Zeit – neun Monate sind für mich seeeehr lang ohne Band – hatte ich keine Band mehr. Ich war enttäuscht von meiner vorherigen Band und hatte nicht unbedingt den Wunsch, wieder in einer Band zu singen. Aber wie sagt man so schön? „Das Glück findet einen, wenn man es am wenigsten erwartet“.

So fuhr ich also an einem heißen Augusttag 2011, das erste mal in den schönen Odenwald um bei der Band, damals noch ohne Namen und in etwas anderer Besetzung als heute, vorzusingen.
Wir haben uns auf Anhieb prima verstanden und hatten sofort das Gefühl, dass es passt. Da wurde die nicht ganz so kurze Fahrstrecke für mich so gut wie unbedeutend. Denn hat man mal eine super Band gefunden, dann sollte man sie so schnell nicht wieder loslassen.

Das habe ich auch bis heute nicht getan. Nach zwei Veränderungen unter den Musikern, nämlich am Bass und am Schlagzeug und nach Umstrukturierung der Songauswahl, besteht Flashback bis heute. Aus einer Band sind 5 gute Freunde geworden, die immer jede Menge Spaß zusammen haben und sich auch gemeinsam musikalisch immer wieder weiterentwickeln.

Ihr findet Flashback sowohl auf Facebook, als auch auf unserer Webseite: www.flashback-music.de

And so we rock on…. =)

Die besten Bandkollegen der Welt