Musikmesse Frankfurt

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das erste Mal in meinem Musikerleben die Musikmesse in Frankfurt a. Main besucht habe. Und ich kann nur sagen einfach gigantisch! Diese tolle Atmosphäre wenn man in den Hallen stöbert und von jeder Ecke hört man jemanden an einem Instrument herum klimpern- der eine mehr, der andere weniger begabt =).

Auch die Größe der Messe hat mich und besonders meine Füße sehr beeindruckt. Ein ganz besonderes Erlebnis war es auch, in der wunderschön und wahnsinnig aufwendig beleuchteten Frankfurter Festhalle zu stehen und diese coole Akustik zu genießen. Und ich habe beschlossen- da will ich mal hin. Das war jetzt die Aufforderung an alle, kräftig meine Songs zu kaufen =))) Irgendwie bekommen wir die Halle schon voll.

Es war auch mal wieder schön an einem Flügel zu sitzen, denn an einem Flügel habe ich die ersten Fingersätze gelernt und sich mal diese unglaublich hohen Preise auf der Zunge zergehen zu lassen.=)
Alles in allem eine tolle Erfahrung und ich habe schon ganz viele neue Ideen, was ich mir als Sängerin und E-Pianistin noch zulegen möchte. Da freut sich der Geldbeutel 😉